RSS

Viber iPhone App: Gratis Telefonieren via UMTS oder W-Lan

So, Dez 5, 2010

 

Apps  

Viber - VOIP App für das iPhoneWovon Skype schon ein paar Jahre lang träumt, könnte nun eine neue iPhone App wahrhaftig realisieren, denn die VOIP-Application Viber bietet ohne Registrierungszwang und ohne viel Schnick-Schnack das kostenlose Telefonieren via dem Internet (UMTS oder W-Lan) massentauglich auf dem iPhone an.

Sofern Viber es schafft die “kritische Masse” zu mobilisieren und genügend iPhone Nutzer zu gewinnen, stehen die Zeichen für einen echten Skype-VOIP-Konkurrenten nicht schlecht, denn die Einfachheit der mobilen Applikation garantieren eine massentaugliche Benutzerführung. Auch eine bereits geplante Android-Version der VOIP-APP Viber wird zu einer weiteren Verbreitung der App beitragen. Auf Youtube haben wir bereits ein kleines Video gefunden, auf dem die Entwickler die iPhone App vorstellen und Dir kurz erklären.

eteleon - mobile and more

Viber Youtube Video

eteleon - mobile and more

Viber einfach “einfach”

Aber was macht Viber so benutzerfreundlich? Nun,es ist einfach “einfach“, denn Viber integriert sich automatisch in Deine Kontakte-App und zeigt Dir an, welcher Deiner Kontaktadressen bereits über eine Viber-App verfügt und somit gratis angerufen werden kann. Kein lästiges App-Aufrufen mehr. Einfach den Kontakt auswählen und wie gewohnt telefonieren, eben nur gratis via Viber (Auch für internationale Verbindungen). Wenn Deine Kontakte noch nicht Viber installiert haben, kannst Du diesen mit einem einfachen “Touch” die Applikation empfehlen. Wirklich easy und innovativ!

Viber Kontakte integrieren

Für die Zukunft ist nicht nur eine Android-Version von Viber geplant, sondern auch die Integration einer SMS-Funktion. Somit wird die App noch attraktiver und könnte, einen passenden Datentarif vorausgesetzt, die Minutenpaket-Verträge von Vodafone, Telekom und Co. ordentlich aufmischen. Skype wird sich auf jeden Fall warm anziehen müssen.

Hier gehts zu Viber-App

eteleon - mobile and more

Update 20.07.2011 15:55 Uhr

Nun gibt es die Viber App auch für Android Smartphones und ist absofort kostenlos im Android Market erhältlich. Einen ausführlichen Newsbericht hierzu findest Du hier auf handy-sparen.de.

Update Ende

Verwandte Artikel:

http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yigg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stern_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/readster_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/linksilo_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/webnews_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/misterwong_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_32.png
, ,

31 Meinung(en) zu diesem Artikel

  1. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    Musa bukru Sagt:

    Super

  2. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    Support11111
    Musa bukru Sagt:

    Einfach sehr gut.

  3. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    SuperVisor Sagt:

    Es ist eine Falle, alle Telefonien werden abgehört und die Gespräche von Betreiberserver Isr… gespeichert. Außerdem werden die Kontakta gespeichert und diese werden ebenfalls abgehört und gespeichert.

    Bitte Muslime dieses Telefonie mit iPhon KEINESFALL nutzen!

  4. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    admin Sagt:

    Klingt für mich ein wenig zu unglaubwürdig diese Behauptung, da bis dato in dieser Richtung nichts bekannt ist. Woher hast Du denn diese Info?

  5. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    Horst Martin Sagt:

    Einfach GENIAL!
    Ich habe Familie im Ausland und habe den Tipp aus Frankreich. Die Verbindung ist besser als Mobil oder Festnetz. Die Sprache ist so deutlich und in so guter Qualität wie mit keinem anderen System.
    Super, kann ich nur empfehlen!

  6. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    EE Sagt:

    Hallo,

    Ich habe Viber ohne Probleme hinzufügen können (bin kein Telekom Kunde). Mein Freund ist Telekom Kunde und als er es hinzufügen wollte wurde nach seinen Bankdaten gefragt, das fanden wir sehr komisch und haben es gelassen. Habt ihr auch die Erfahrung gemacht oder wisst warum die Frage aufgetaucht ist bei ihm?
    Danke

  7. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    Matze Sagt:

    Moin,

    Wie verdient viber sein Geld???

  8. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    admin Sagt:

    Nunja, einmal durch sog. Venture Capital. Da sind Risiko-Anleger, die sich erhoffen, dass Viber in naher Zukunft hohe Gewinne einfährt und somit das Risikokapital mit erhöhter Verzinsung ausbezahlt wird und zum Anderen durch Werbung und Marketing.

  9. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    fayica Sagt:

    @matze: den grossteil wohl durchs roaming wenn die einstellungen im ausland nicht stimmen.

    @admin: 1. welche gewinne wenn viber kostenfrei ist? welche werbung? beispiele?
    2. du hast SuperVisors kommentar nicht dementiert. warum? ich finde es eigentlich einleuchtend: eine app entwickeln und an dem datenabzug auch noch verdienen… ??

    ps: benutzer-technisch ist die App top!

  10. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    admin Sagt:

    Hiho,

    man sollte sich aber schon an die Fakten halten, oder?

    Die Viber App verdient keinen Cent am Roaming, da dieses Geld zu 100% an die Mobilfunkprovider geht. Warum sollte den Viber dafür was bekommen, dass Sie das Netz der Provider benutzen aber keine Nutzungsgebühr zahlen. Viber ist eine App und kein anderer Anbieter.

    Nicht nur durch Werbung auf einer App kann man im Web oder via Venture Capital Geld verdienen. Auch der Bekanntheitsgrad eines Unternehmens, dessen Wachstumspotenziale und evtl. die Möglichkeit in Zukunft Geld durch kostenpflichtige Services, oder gezieltere Werbung zu machen, spielt für Geldgeber eine entscheidende Rolle.
    Beispiel: Skype-Telefonate waren früher ja auch kostenlos und wurden dann nach und nach kostenpflichtig. So könnte 1 Modell aussehen, wie Viber Geld verdienen kann.

    Momentan konzentriert man sich halt auf das Wachstum und das Durchsetzen am Markt gegenüber anderen Apps. Da ist die Werbung und das Kostenpflichtige drum herum eher sekundär.

    Und in Sachen Daten…. Leute, kommt mal runter! Da ist bis dato null, nix aber auch rein gar nix bekannt. Die Paranoiamache hat da bei dieser App wirklich nichts verloren.

    Grüße,
    Admin

  11. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    Asise Sagt:

    Ich habe es auf Empfehlung runtergeladen und bin begeistert,die Qualität der Ferngespräche sind besser als bei Skype und auch nicht so umständlich. Eine Bereicherung!! Weiter so, Asise

  12. Leistung55555
    Preis11111
    SupportNicht bewertet
    Kellner Sagt:

    Es funktioniert nicht.Warum? Wen Ich eine nr wähle kann ich den klingel ton hören aber die andere sieite hört mich nicht???

  13. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    elfiengel Sagt:

    Hallo, ich brauche Hilfe von jemandem der sich auskennt!?
    Ich habe Viber auf mein iphone geladen und mit meinem Freund in Singapur
    (er hat es auch geladen) telefoniert.
    Ist es wirklich frei? Ich habe (dummerweise ohne mich vorher darüber
    zu infomieren) Facetime hinzugeschaltet. Also: Muß immer, Internetver-
    bindung vorhanden sein? Irgendwie ist mir das alles nicht so klar.
    Über eine genaue Antwort würde ich mich freuen.
    Liebe Grüße und im voraus vielen Dank!

  14. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    admin Sagt:

    Hallo,

    also erst einmal ist die Viber App wirklich kostenlos. Jedenfalls sofern Du diese via Deinem heimischen W-LAN Netz nutzt. Telefonierst Du via Viber via UMTS/HSDPA werden hierfür natürlich kb bezogene Abrechnungskosten je nach Anbieter für Deine Datenübertragung fällig. Sofern Du da jedoch ne Flat hast, halten sich die kosten dann natürlich auch sehr stark in Grenzen.

    Bei Facetime ists gleich. Wenn W-Lan, dann überhaupt keine Kosten und nur die, für Deinen Datentarif.

    Also, keine Angst. Viber kostet nix, noch nicht.

    Grüße,
    Andreas

  15. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    Peter Sagt:

    Hallo ,
    ich habe diese app auch heruntergeladen sie funktioniert auch aber , wenn mich jemand anruft klingt die app nicht, also ich kann garnicht sehen wenn mich jemand anruft, würde mich auf eine antwort freuen.

  16. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    ccjoschi Sagt:

    Wieviel mb verbraucht ein Gespräch wenn ich in 3G telefoniere pro Minute?

  17. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    kklicht Sagt:

    hallo, aber es ist dann doch so das viber im ausland nur im wlan kostenfrei ist. weil ansonsten ja doch die roaming gebühren bei dem netzanbieter anfallen. daher stimmt zwar das von viber keine kosten erhoben werden aber die aussage das es völlig kostenfrei ist ist doch für den laien gerne falsch zu verstehen! sprich wenn ich im ausland angerufen werde ueber viber ist alles gut weil das ueber die roaminggebühren das anrufers geht, aber selber telefonieren ohne wlan geht eben doch nicht kostenlos. oder verstehe ich es jetzt falsch!?

    freue mich ueber eine antwort.

  18. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    admin Sagt:

    Hiho,

    da hast Du eigentlich recht. Viber verbraucht natürlich ein gewisses Datenvolumen, wie groß das ist, testen wir gerade, um auf die Frage Deines Vorredners gezielt antworten zu können.
    Allerdings gibt es ja auch mitlerweile Datenpacks, beispielsweise von Vodafone, die auch im Ausland ein kostenloses Surfen via UMTS ermöglichen. Aber W-LAN wäre wohl die günstigste Möglichkeit, da gebe ich Dir recht.

    Grüße,
    Andreas

  19. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    marc Sagt:

    Die anfallenden Gebühren im Ausland sind nicht auf die App zurück zu führen, sondern auf die Roaming Gebühren deines Anbieters. Die reine Benutzung der App ist somit auch im Ausland kostenlos, es sind halt die Gebühren. WLAN löst dieses Problem natürlich. Top App.

  20. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    Hannes Sagt:

    Entstehen dem Angerufenen im Ausland tatsächlich keine roaming Gebühren über 3G?

  21. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    admin Sagt:

    Hiho,

    kommt drauf an. Für das Voiceroaming entstehen hier natürlich keine Roamingkosten, da Viber ja die “Internetleitung” nutzt und nicht auf das Sprachnetz des Providers. Solltest Du jedoch nicht via W-LAN ins Internet gehen, sondern via UMTS, also mit dem ominösen mobilen Internet, dann entstehen hierfür natürlich auch Roamingkosten, Roamingkosten für das Datenroaming.

    Gibt aber auch Verträge, beispiel Vodafone, die kostenloses mobiles Surfen im Ausland ermöglichen.

    Grüße,
    Andreas

  22. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    Nadia Sagt:

    Ansich finde ich das app wirklich super. Jedoch möchte ich nicht immer über dieses app erreichbar sein … Weshalb lassen sich die Benachrichtigungen ausschalten und kommen aber dennoch an?

    Grüße Nadia

  23. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    Silke Sagt:

    Hallo ich habe mal eine Frage, also wenn ich jetzt im Ausland freies WLAN habe, sei es im Hotel oder starbucks, da ist ja immer frei und Rufe meinen Freund der die app hat auch über viber an ist es hundertprozentig kostenlos????

  24. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    ciunderella Sagt:

    hallo,
    mein Freund lebt in Ireland und nutzt Viber via W-Lan, ich lebe in Deutschland und nutze Viber ebenfalls via W-Lan, ist es richtig das die Gespräche kostenlos sind?

    lg

  25. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    vala Sagt:

    warum geht viber nicht auf mein handy obwochl ich eine internetverbindung habe ???????

  26. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    Ilco61 Sagt:

    Sind die Anrufe nur Kostenlos wenn beide W-lan oder internetzugang via umts haben??? oder reicht es wenn derjenige Internetzugang hat der anruft????

  27. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    Hallooooo!!! Sagt:

    Leute, viber darf nicht kosten weil jede iphone hat facetime auser iphone 3g und 3gs, also iphone zu iphone brauht mann kein extra app um gratis zu telefonieren oder sms schreiben.
    Jede aber jede iphone ipod kann gratis sms senden ohne extra apps. Für alte iphone die eletere versuon haben als version 5.0 die müssen nur version aktualisieren dann ist auch sms gratis vom iphone zu iphone zu ipod, ipad sms tuto gratis mann das ist auch der sin warum mann ibternet auf eine iphone bezahlt.
    Viber darf auch nix nix kosten eeil es gibt bessere als viber zb. Forfone mit forfone kann man auch auf fesnetz 100 minuten anrufen, mann kann auch für ab 1.9 cent zu alle andre anrufen die wo kein smartphone haben, und das gleiche vie viber forfone zu forfone geatis sms, mms, und gratis anrufe.
    Und das ist auch sinfoller als viber.

  28. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    ernesto Sagt:

    Habe versucht das App Viper auf dem I Phon zu installiern! Habe dann bei der Frage Push Nachrichten erlauben auf Nein gedrückt!! Jetzt kann ich nichts mehr machen! Habe schon 3Mal das App gelöscht, aber jedesmal bei erneutem Laden geht es nicht mehr weiter! Die erste seite des Apps bleibt

  29. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    Kalkalpen Sagt:

    @ernesto das gleiche ist mir auch passiert . Ich weis nicht Was ich tun soll ???!! Könnte mir da jemand behilflich sein ???

  30. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    Mike Sagt:

    Wie es heißt sei Viber ja ein fürchterlicher Datensammler. Wenn einem das wurscht ist, dann ist das Programm sicherlich eine gute Sache. Durchaus sinnvoll ist das Programm sicherlich bei Auslandstelefonaten da man sich die teuren Auslandsgebühren ersparen kann…

    Wenn man jedoch einen passenden Vertrag hat (Flat in alle Netze) – nicht zwingend jeden Tag ins Ausland telefoniert – der braucht Viber eigentlich nicht…

  31. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    onu67 Sagt:

    Hallo,
    ich habe vor ca, 5 Tagen viper auf mein Android Handy geladen und mit meiner Partnerin ausprobiert, da ihr handy obwohl alle Kontaktdaten gespeichert nur die Nummer anzeigte habe wir es wieder entfernt. Nun zeigt aber bei meiner Partnerin das Handy immer noch an das ich bei bzw.über Viper gemeldet bin und erreichbar sei, obwohl ich diese App komplett deinstalliert habe.
    wer kennt dieses Problematik und kann mir was dazu schreiben.

    Gruß
    ONU

Sag Deine Meinung

Hilf anderen, den richtigen Anbieter zu finden und schreibe Deine Erfahrungen zu diesem Anbieter nieder. Sei jedoch bitte objektiv und sachlich. Selbstverständlich dürfen auch negative Erfahrungen von Dir geschildert werden, aber wahllose Beschimpfungen und Verleumdungen werden hier nicht gern gesehen. Hilf andern und schreibe einen kleinen Erfahrungsbericht bzw. eine kleine Bewertung. Nutze hierfür auch bitte die klickbaren Sternchen als Bewertungsgundlage. Auch nur eine kleine Bewertung oder Empfehlung kann helfen. Sag uns einfach Deine Meinung. Dank Dir.

Bewertungskriterien: