RSS

simfy iPad App im Test – Video Review

Do, Aug 4, 2011

 

Apps  

eteleon - mobile and more

Es hat ja schon etwas länger gedauert, bis die Jungs von simfy Apple davon überzeugen konnte, die iPad App des Musikstreaming Dienstes im iTunes Appstore freizugeben. Die Freigabe hatte sich in den letzten Wochen und Monaten sogar so lange hingezogen, dass sich simfy dazu gezwungen sah, eine Kartellbeschwerde gegenüber Apple einzureichen.
Die Drohgebärden gegen iCloud und Co. scheinen letztlich früchte getragen zu haben, denn seit dem 21.07.2011 ist nun endlich die simfy iPad App im iTunes Appstore erschienen. Grund genug für uns, die “Premium-App” des Anbieters einmal auf Herz und Nieren zu testen.

Simfy nun auch mit iPad App

Die simfy iPad App im Test

eteleon - mobile and moreNun ist simfy also nicht mehr nur Android Smartphones und Apple iPhones vorbehalten, sondern kann auch mit dem iPad Tablet-PC genutzt werden. Mittlerweile stehen Dir bei dem in der Desktop-Version kostenlosen Dienst satte 11 Mio. Songs zur Verfügung. Diese kann man, wie gesagt mit dem Mac oder PC komplett kostenlos streamen aber wenn Du simfy mobil via Smartphone oder Tablet genießen möchtest, benötigst Du einen kostenpflichtigen Premium Account. Dieser kostet Dich rund 8,33 Euro und ermöglicht Dir auch via App den Zugriff auf die Songs.
Zudem erhältst Du beim Premium Abo von simfy auch die Möglichkeit, Lieder offline verfügbar zu machen und mehrere Playlist anzulegen. Das ist so ohne weiteres mit der gratis Desktop-Version nicht möglich.

Die simfy iPad App - Noch Beta-Status

Solide App im Beta-Status

In unserem Test haben wir uns einmal die iPad App von simfy vorgenommen. Im Grunde ein solides Stück Software, was genau das macht, was man von einer Streaming-App verlangt: Sie streamt Musik. Klar kann man auch Playlists editieren und erstellen, durch neue Alben bei simfy stöbern aber im Endeffekt ist doch der Vorteil der App der, dass man nun auch mobil auf 11 Mio. Songs zugreifen kann und dies mit einem deutlich größeren Screen als dem iPhone.
Und das klappt mehr als gut. Einmal mit seinem simfy Account verbunden, greift die App synchronisiert auf sämtliche angelegte Listen zurück und spielt diese ohne größere Verzögerung ab. Dies klappt sowohl reibungslos via 3G (UMTS) als auch super flott via W-LAN. Ein touch auf den Titel oder Interpreten genügt und wenige Millisekunden später startet auch schon der Song.

eteleon - mobile and more

Ganz fehlerfrei ist die App jedoch noch nicht, denn nicht immer klappt das Verschieben oder das “komplette Album abspielen” reibungslos. Hin und wieder braucht man ein wenig Geduld und mehrere “Klicks” bis simfy merkt, dass man doch jetzt gerne dieses oder jenes Lied abspielen möchte.
Alles in allem ist jedoch der Dienst als auch die App eine Runde Sache. Auf jeder Party via iPad oder iPhone Zugriff auf mehr als 11 Mio. Lieder zu haben hat schon was. Ich sag nur, externe Festplatte für Musik: Adé!

Hier gehts zu simfy

Verwandte Artikel:

http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yigg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stern_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/readster_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/linksilo_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/webnews_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/misterwong_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_32.png
, , , ,

Sag Deine Meinung

Hilf anderen, den richtigen Anbieter zu finden und schreibe Deine Erfahrungen zu diesem Anbieter nieder. Sei jedoch bitte objektiv und sachlich. Selbstverständlich dürfen auch negative Erfahrungen von Dir geschildert werden, aber wahllose Beschimpfungen und Verleumdungen werden hier nicht gern gesehen. Hilf andern und schreibe einen kleinen Erfahrungsbericht bzw. eine kleine Bewertung. Nutze hierfür auch bitte die klickbaren Sternchen als Bewertungsgundlage. Auch nur eine kleine Bewertung oder Empfehlung kann helfen. Sag uns einfach Deine Meinung. Dank Dir.

Bewertungskriterien: