RSS

Samsung: Drei Smartphones mit Bada 2.0

Mi, Aug 31, 2011

 

Handy News  

samsung-wave-m-y-3Wenn am Freitag dieser Woche die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin ihre Tore öffnet, dann wird Samsung eine Reihe von Neuheiten auf dem Mobilfunksektor präsentieren.
So wurde vorab schon beispielsweise bekannt, dass es neue LTE-Geräte von dem südkoreanischen Konzern geben wird. Darüber hinaus bringt Samsung auch drei Smartphones mit in die deutsche Hauptstadt, die das firmeneigene Betriebssystem Bada 2.0 nutzen. Dies werden die ersten Geräte sein, die mit der neuesten Version des Systems daherkommen werden. Mit Bada 2.0 ist nach Angaben von Samsung ein NFC-Support genauso mit von der Partie wie Multitasking und Spracherkennung. Bislang konzentrierte sich Samsung vor allem auf die Produktion von Android-Smartphones, mit den drei neuen Wave-Geräten steigt aber die Anzahl dieser Serie auf nunmehr sieben Wave-Smartphones. Keine Details wurden über die Preise der mobilen Telefone bekannt.

FONIC - Das ist die Wahrheit

Einsteiger Smartphone Samsung Wave Y

Ein Einsteiger-Smartphone ist das Wave Y. Dieses kommt mit einem 3,2 Zoll großen Bildschirm und einem 832 MHz schnellen Prozessor auf den Markt.
Das im Oktober dieses Jahres erscheinende Samsung Wave Y verfügt zudem über einen 150 MB großen Speicher, der per microSD-Karte erweiterbar ist. Ein wenig besser ausgerüstet ist das Samsung Wave M. Dieses kommt zwar mit dem gleichen Prozessor und Speicher wie das Wave Y daher, aber das Display ist beispielsweise 3,65 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 320 x 480 Pixeln. Das leistungsstärkste der drei neuen Bada-Smartphones ist das Samsung Wave 3. Hier kommt der Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,4 GHz daher und der per micro-SD-Karte erweiterbare Speicher ist 3 GB groß. Das Super-AMOLD-Display des Samsung Wave 3 ist vier Zoll groß. Darüber hinaus kommt eine 5-Megapixel-Kamera zum Einsatz. Ebenso ist an der Front eine VGA-Videotelefonie-Kamera mit von der Partie.

Verwandte Artikel:

http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yigg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stern_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/readster_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/linksilo_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/webnews_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/misterwong_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_32.png
, , , , , , , ,

Sag Deine Meinung

Hilf anderen, den richtigen Anbieter zu finden und schreibe Deine Erfahrungen zu diesem Anbieter nieder. Sei jedoch bitte objektiv und sachlich. Selbstverständlich dürfen auch negative Erfahrungen von Dir geschildert werden, aber wahllose Beschimpfungen und Verleumdungen werden hier nicht gern gesehen. Hilf andern und schreibe einen kleinen Erfahrungsbericht bzw. eine kleine Bewertung. Nutze hierfür auch bitte die klickbaren Sternchen als Bewertungsgundlage. Auch nur eine kleine Bewertung oder Empfehlung kann helfen. Sag uns einfach Deine Meinung. Dank Dir.

Bewertungskriterien: