RSS

O2 o mit attraktivem Neukunden-Angebot? – Nicht wirklich!

Do, Jul 14, 2011

 

Branchen-News, Prepaid Tarifnews  

eteleon - mobile and moreUnsere Redaktion wird mehr oder minder täglich mit netten Hinweisen diverser Pressevertreter aus der Mobilfunkbranche versorgt. Klar, dass jeder Provider gerne seine Produkte auf den üblichen Mobilfunkportalen und Blogs wiederfinden möchte und den Redaktionen so schmackhaft wie möglich präsentiert. Häufig machen sich auch einzelne Webmedien nicht wirklich die Mühe und kupfern die eingereichten Presseberichte und die darin enthaltenen Angebote einfach ab. Aber nicht mit uns.
Was aktuell O2 als Pressemitteilung bezüglich eines so “netten” O2o Online  Angebotes vom Stapel lässt ist unserer Meinung nach nicht wirklich ein Schnäppchen. Soll zwar als eines an den Kunden gebracht werden aber wer sich einmal objektiv mit der Materie auseinandersetzt, wird sehen, das andere Anbieter weitaus bessere Tarifangebote schnüren. Aber eines, nach dem anderen.

O2o o mit netten Onlineangebot? Nicht wirklich!

Das vermeintliche O2 o Schnäppchen

Der Mobilfunkprovider O2Aktuell wirbt O2 ja bezüglich des Handytarifes O2 o mit einer speziellen Online-Aktion. Zum einen erhalten Neukunden 6 Monate lang 10% Rabatt auf Ihre Rechnung und zum anderen “erlässt” ihnen das Mobilfunkunternehmen die Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 Euro.
Der Vollständigkeit halber, müssen wir zudem erwähnen, dass der O2 O Handytarif gänzlich ohne Mindestvertragslaufzeit auskommt und auch keine monatliche Grundgebühr verlangt. Man zahlt nur das, was man auch wirklich vertelefoniert. Jedoch sind die Minuten- und SMS-Preise mit 15 Cent pro Minute und SMS in alle deutschen Netze doch recht hoch, vergleicht man diese mit den Mitbewerbern. Aber das soll hier einmal gar nicht der Stein des Anstoßes sein.

Vielmehr stößt uns der vermeindlich exklusive Onlinerabatt bei dieser O2 o Aktion auf. Da heißt es, dass man Dank des 10% Rabattes bis zu 30,- Euro sparen kann. Dass man dafür aber immer den recht hohen Kostenairbag von 50,- Euro pro Monat erreichen muss, wird hierbei nur peripher erwähnt. Und selbst wenn man stets den Kostenairbag ausschöpft und diesen dann monatlich auf nur 45,- Euro drückt, bleiben es doch immerhin noch 45,- Euro, die man am Monatsende berappen muss.
Das geht mit Deutschlandsim deutlich billiger. Hier telefoniert man nicht nur für 9 Cent pro Minute und SMS in alle deutschen Netze, sondern auch der Kostenairbag greift bereits noch 35,- Euro und begrenzt somit weitere Kosten für Telefonate, SMS und das mobile Internet.

o2 Germany

O2 o und die preiswertere Konkurrenz

Apropos mobiles Internet. Dieses ist natürlich nicht im O2o Kostenairbag enthalten, denn dieser greift nur für Telefonate und Kurznachrichten. Klasse, was? Bei Deutschlandsim greift der Kostenstopp sowohl für SMS, Telefonie als auch für das mobile Internet. Bei 35,- Euro ist definitiv Schluss. Also 15 Cent pro Minute und dann auch noch ein “rabattierter” Kostenairbag von 45,- Euro als Angebot zu verkaufen hat schon etwas ganz, ganz Eigenes.

Auch die Anschlussgebühr-Befreiung ist da nicht gänzlich unbelastet. Zwar wird Dir diese bis Ende des Monats, genau genommen bis zum 20.07.11, erlassen aber dass man diese zuvor vo 25,- Euro auf 29,99 Euro erhöht hat, steht nirgends geschrieben, oder?
Gut O2 mag nun dann gegenargumentieren, dass der Konzern kein “Discounter” ist und auch mit solchen kleinen Tarifen aufgrund der Unternehmens- und Servicestruktur nicht konkurrieren möchte aber muss denn der preisliche Abstand wirklich so groß sein? 15 Cent gegenüber 9 Cent? 35,- Euro Kostenstopp gegenüber 50,- Euro (rabattiert 45,- Euro) Kostenairbag?
Und dies dann auch noch als exklusives Onlineangebot zu vermarkten… Ich weiß ja nicht. O2 spricht wohl gänzlich einen anderen Kundenkreis an als Deutschlandsim und wird wohl auch einen um längen besseren Service anbieten aber wenn es nun einmal nach nackten Konditionen geht, steht das O2 Angebot doch merklich alleine da. Evtl. sollte man da doch auch einmal bei den “Discountern” spitzeln, nicht?

Hier gehts zu O2 Online

eteleon - mobile and more

Verwandte Artikel:

http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yigg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stern_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/readster_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/linksilo_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/webnews_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/misterwong_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_32.png
, , , ,

Sag Deine Meinung

Hilf anderen, den richtigen Anbieter zu finden und schreibe Deine Erfahrungen zu diesem Anbieter nieder. Sei jedoch bitte objektiv und sachlich. Selbstverständlich dürfen auch negative Erfahrungen von Dir geschildert werden, aber wahllose Beschimpfungen und Verleumdungen werden hier nicht gern gesehen. Hilf andern und schreibe einen kleinen Erfahrungsbericht bzw. eine kleine Bewertung. Nutze hierfür auch bitte die klickbaren Sternchen als Bewertungsgundlage. Auch nur eine kleine Bewertung oder Empfehlung kann helfen. Sag uns einfach Deine Meinung. Dank Dir.

Bewertungskriterien: