RSS

O2: Ab 2. Mai kein Tarifwechsel für O2 Vertragskunden mehr möglich

Fr, Apr 29, 2011

 

Branchen-News  

Der Mobilfunkprovider O2Alles neu macht der Mai. Diesen Spruch muss der münchner Mobilfunkprovider wohl etwas zu wörtlich genommen haben, denn im kommenden Monat wird sich so einiges bei O2 ändern. Ob zum Guten oder zum Schlechten muss jeder Kunde für sich selbst entscheiden.
O2 wird jedenfalls ab Mai 2011 nicht nur die Kunden-Hotline kostenpflichtig gestalten sondern auch die Tarifwechsel-Möglichkeit für Vertragskunden abschaffen. Bisher was es O2 Vertragskunden möglich, während der 24 monatigen Vertragslaufzeit den Handytarif einfach zu wechseln. Je nach Tarifwechsel war dies völlig kostenlos (bei einem Wechsel in einen O2 Handytarif mit höherer Grundgebühr; “Updagrade“) oder mit einmaligen Kosten von bis zu 50,- Euro verbunden (bei einem Tarifwechsel in einen O2 Tarif mit geringerer Laufzeit und/oder geringerer monatlicher Kosten; “Downgrade“).

www.phonex.de

Kein Tarifwechsel mehr möglich – Ausnahmen?

Diese Vertragsmodalität entfällt für alle Kunden von O2 ab dem 02.05.2011. Ob das m sich stetig dynamisierenden Mobilfunkmarkt eine richtige Entscheidung seitens des Mobilfunkproviders ist, muss jeder Kunde für sich selbst entscheiden.
Aber auch aus Sicht des Unternehmens selbst, ist diese AGB-Änderung durchaus kontrovers aufzufassen.
Es mag vielleicht verständlich sein, dass O2 aus unternehmerischer Sicht “Downgrades” von Vertragskunden unterbinden möchte, auch wenn dies ein weiterer Schritt in ein unflexibleres Tarifgebilde bedeutet aber welchen Sinn macht es, Vertragskunden ein Updgrade zu versagen? Nimmt O2 nicht gerne mehr ein oder hatte man einfach nur Angst, das Tarif-Downgrade abzuschaffen und das Updgrade davon unberührt zu lassen?

Die Kunden dürften so oder so eine Diskussion über die bald nicht mehr vorhandene Tarifwechsel-Möglichkeit entfachen und auch die Supportmitarbeiter werden wohl Ende April, Anfang Mai ein paar Überstunden leisten müssen, sofern O2 das kostenplfichtige Hotlineversprechen, nach zwei Minuten Kunden mit einem Mitarbeiter verbunden zu haben, aufrecht erhalten möchte.

Bekannt wurde diese Neuerung via einem Paper, das O2 an diverse O2 Shops im Bundesgebiet gefaxt hatte und Händler über die Änderungen aufklären wollte. Wann ein erster Kontakt in Richtung Bestandskunden und Presse geplant war, ist nicht ersichtlich.

eteleon - mobile and more

O2o und die Blue Flex Tarife sind davon ausgenommen

Ausgenommen von dieser Regelung, die ab dem 02.05.2011 greift, sind die O2 Tarife O2o, O2 Blue Flex 100 und O2 Blue Flex 250. Diese mindestvertragslaufzeitfreien Handytarife ermöglichen es Dir auch weiterhin zwischen einzelnen Tarifvarianten bei O2 zu wechseln aber diese sind ja halt auch keine Vertragstarife.
Entgegen ersten Meldungen, dass der AGB Passus bezüglich des Tarifwechsels für Vertragskunden nur für Neukunden ab dem 02.05.2011 gälte sind leider nicht richtig. Sowohl Neu- als auch Bestandskunden kommen ab Mai in den Genuss dieser Konzernentscheidung aus München.
Mal schauen, was die Kunden dazu sagen, oder?

Hier gehts zu o2

Verwandte Artikel:

http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yigg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stern_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/readster_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/linksilo_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/webnews_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/misterwong_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_32.png
, ,

2 Meinung(en) zu diesem Artikel

  1. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    uwe Sagt:

    is ne sauerei!!!frage mich ob das nicht zugrunde legt das man ausserordentlich kündigen kann!?
    is ja immerhin ein ganz enormer einschnitt in die bisherigen tarif konditionen!!!

  2. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    Mike Sagt:

    Wenn es eine AGB Änderung ist (werde das mal überprüfen) dann gibt es auf jeden Fall ein ausserordentliches Kündigungsrecht (d.h. sofortige Kündigung bei Nichtanerkennung der AGB Änderung ohne zusätzliche Kosten für den Kunden möglich).
    Man sollte sich aber beeilen, da es hierfür eine gewisse Frist (meist 14 Tage ab Inkenntnissetzung) besteht.

Sag Deine Meinung

Hilf anderen, den richtigen Anbieter zu finden und schreibe Deine Erfahrungen zu diesem Anbieter nieder. Sei jedoch bitte objektiv und sachlich. Selbstverständlich dürfen auch negative Erfahrungen von Dir geschildert werden, aber wahllose Beschimpfungen und Verleumdungen werden hier nicht gern gesehen. Hilf andern und schreibe einen kleinen Erfahrungsbericht bzw. eine kleine Bewertung. Nutze hierfür auch bitte die klickbaren Sternchen als Bewertungsgundlage. Auch nur eine kleine Bewertung oder Empfehlung kann helfen. Sag uns einfach Deine Meinung. Dank Dir.

Bewertungskriterien: