RSS

Nokia: 41 Megapixel Kamera und Billig-Smartphone

Di, Feb 28, 2012

 

Handy News  

Bekanntermaßen hat Nokia in Sachen Smartphones den Anschluss an die Weltspitze verpasst. Dies will der Weltmarktführer auf dem Handymarkt nun unter anderem mit zwei neuen Smartphones aufholen, die nun in Barcelona auf dem Mobile World Congress 2012 vorgestellt worden sind. Dabei handelt es sich einerseits um das Nokia 808 PureView mit einer Kamera, deren Bildsensor satte 41 Megapixel aufweist. Zudem will der finnische Konzern mit dem Lumia 610 punkten, einem Smartphone, das gerade einmal ab 189 Euro kosten soll.

Das Nokia 808 PureView klingt natürlich auf den ersten Blick sehr gut. Haben sich nämlich gerade erst die 8-Megapixel-Kameras bei den Smartphones durchgesetzt, so sind 41 Megapixel natürlich eine Menge Holz und mehr als die meisten Spiegelreflexkameras. Mit einer besonderen Software will Nokia dafür sorgen, dass die Bilddateien dennoch in kompakter Größe daherkommen. Allerdings wird dieses Smartphone nicht etwas mit Microsoft Windows Phone auf den Markt kommen, sondern noch mit dem betagten Smybian – dem Nokia-eigenen mobilen Betriebssystem, das nach und nach von der Bildfläche verschwindet. Zudem kommt beim Nokia 808 PureView lediglich ein Single-Core-Prozessor zum Einsatz, der mit 1,3 GHz taktet. Ebenso ist der Arbeitsspeicher sehr bescheiden mit 512 MB RAM. Auch die Auflösung des vier Zoll großen Displays ist mit 640 x 360 Pixeln alles andere als zeitgemäß. Insofern bleibt fraglich, wer sich ein über 500 Euro teures Nokia 808 PureView kauft, bei dem gerade einmal die Kamera glänzt.

Da scheint das ab 189 Euro günstige Nokia Lumia 610 schon eher massentauglich zu sein. Allerdings wird das Handy auf dem deutschen Markt 259 Euro ohne Vertragsbindung kosten. Dafür gibt es ein Smartphone mit einem 3,7 Zoll großen Display, das von einem 800-MHz-Prozessor angetrieben wird. Diesem stehen gerade einmal 256 MB zur Seite. Für Einsteiger auf dem Smartphone-Markt scheint das Nokia Lumia 610 mit Windows Phone 7 durchaus geeignet.

Verwandte Artikel:

http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yigg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stern_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/readster_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/linksilo_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/webnews_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/misterwong_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_32.png
, , , , ,

Sag Deine Meinung

Hilf anderen, den richtigen Anbieter zu finden und schreibe Deine Erfahrungen zu diesem Anbieter nieder. Sei jedoch bitte objektiv und sachlich. Selbstverständlich dürfen auch negative Erfahrungen von Dir geschildert werden, aber wahllose Beschimpfungen und Verleumdungen werden hier nicht gern gesehen. Hilf andern und schreibe einen kleinen Erfahrungsbericht bzw. eine kleine Bewertung. Nutze hierfür auch bitte die klickbaren Sternchen als Bewertungsgundlage. Auch nur eine kleine Bewertung oder Empfehlung kann helfen. Sag uns einfach Deine Meinung. Dank Dir.

Bewertungskriterien: