RSS

Motorola Atrix 4G Hack ermöglicht WebTop auch ohne Dockingstation

Mi, Mrz 9, 2011

 

Branchen-News, Handy News  

Das Atrix4G von Motorola mit DockingstationDas Motorola Atrix 4G ist zwar aktuell noch nicht offiziell im Handel angekommen, aber schon jetzt haben findige Programmierer es via einem Hack geschafft eine Limitierung seitens Motorola auszuhebeln, die dafür sorgen sollte, dass das Atrix 4G nur via den kostenintensiven Dockingstations als Notebokk oder Mediastation verwendet werden kann.
Mit diesem Hack ist es nun aber auch möglich, das Atrix 4G via HMDI Port mit einem entsprechenden Gerät zu verbinden und somit auch die Webtop Benutzeroberfläche zu nutzen. Diese sollte nur Besitzern der “Lapdock-” bzw. der Multimedia Dockingstation vorbehalten sein.

eteleon - mobile and more

Der Motorola Atrix 4G Hack

Motorola kündigte zwar an, dass die limitierten Features, die aktuell nur via den beiden Dockingstations genutzt werden können, mit kommenden Updates sowieso freigeschaltet würden, aber wann und ob das Update wirklich das “Webtopping” via HDMI ermöglicht, ist mehr als fraglich.
Jedenfalls haben Forenmitglieder des xda-developers Forum es geschafft einen Hack zu programmieren, der diese Limitierung außer kraft setzt. Somit kannst Du direkt via micro-HDMI Port das neue Motorola Smartphone als Recheneinheit nutzen und via Bluetooth Maus als auch Bluetooth Keyboard in ein “vollwertiges” Notebook verwandeln. Ob dies wirklich im Sinne von Motorola ist bezweifle ich. Aber wer ein Laptop-Dongle für rund 500$ anbietet, muss damit rechnen, das schlaue Sparfüchse einen Weg finden werden, die Features auch kostengünstiger zu nutzen.
Wenn Du aktuell noch nicht weiß, was Du Dir unter der sog. Webtop Oberfläche vorstellen sollst, schaust Du Dir am besten einmal das folgende HowTo Video von Motorola an. Zwar in Englisch, aber ich denke, es veranschaulicht das “System” dennoch recht ansprechend.

eteleon - mobile and more

Motorola Atrix 4G Webtop – Video

eteleon - mobile and more

Klar, sollte man den Hack des Atrix 4G nur installieren, wenn man sich ein wenig mit gerooteten Smartphones und Android ein wenig auskennt. Absoulte Laien werden ihr Probleme haben, diesen Hack zu installieren. Ist zwar im Grunde nicht all zu schwer, aber man sollte wissen, was man macht. Evtl. gibt es jedoch in absehbarer Zeit ein einfacheres Tool bzw. eine einfachere App, die die Limitierung kinderleicht umgeht. Bis dato musst Du mit der folgenden Anleitung zurechtkommen:

Motorola 4G HDMI Hack – Anleitung

Verwandte Artikel:

http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yigg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stern_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/readster_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/linksilo_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/webnews_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/misterwong_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_32.png
, , ,

Sag Deine Meinung

Hilf anderen, den richtigen Anbieter zu finden und schreibe Deine Erfahrungen zu diesem Anbieter nieder. Sei jedoch bitte objektiv und sachlich. Selbstverständlich dürfen auch negative Erfahrungen von Dir geschildert werden, aber wahllose Beschimpfungen und Verleumdungen werden hier nicht gern gesehen. Hilf andern und schreibe einen kleinen Erfahrungsbericht bzw. eine kleine Bewertung. Nutze hierfür auch bitte die klickbaren Sternchen als Bewertungsgundlage. Auch nur eine kleine Bewertung oder Empfehlung kann helfen. Sag uns einfach Deine Meinung. Dank Dir.

Bewertungskriterien: