RSS

Mobiles Internet

Empfehlungen der Redaktion:

Klarmobil Internetflat

Maxxim Data

Maxxim Data

Discosurf

Discosurf - UMTS Flatrate

Keine Mindestvertragslaufzeit! Monatlich kündbar. Ab 9,95 Euro im Monat mobil mit UMTS Flatrate ins Internet. Mit bis zu 7,2 Mbit/s im hochwertigen O² Netz mobil surfen. 1. Monat gratis!
>>Zum Anbieter
Für 7,95 € mobil ins Internet. Keine Mindestvertragslaufzeit! Mobiler Surfspaß dank bester O2 Netz-Qualität. Preiswerter UMTS/HSDPA Tarif mit verschiedenen Flatratevarianten.
>>
Zum Anbieter
Keine Mindestvertragslaufzeit! Für 7,95 € pro Monat via UMTS/HSDPA Flatrate ins Internet. Mit bis zu 7,2 Mbit/s im O2 Netz surfen. Keine Vertragsbindung! Monatlich kündbar!
>>Zum Anbieter
Unser Tipp: O2 Active Internet L. Für nur 25 € im Monat mobil ins Internet.

Unser Tipp: O2 Mobile Internet Flat.

Datentarife für das mobile Internet sprießen, nicht zuletzt aufgrund des iPhone-Hypes, wie Pilze aus dem Boden. Jeder Mobilfunkanbieter möchte seine Datentarife und UMTS Flatrates auf dem Telekommunikationsmarkt kundengerecht präsentieren. O2, BASE, T-Mobile sind nur einige, die mittlerweise etliche Datentarife und UMTS Flatrates ihren Mobilfunk-Kunden anbieten. Ob UMTS-Flatrate, Volumentarife oder UMTS-Tagesflatrate. Für jeden Gemschack und Geldbeutel ist etwas dabei. UMTS, HSDPA und GPRS. Wir lassen Dich mit dem Fachchinesisch nicht alleine und zeigen Dir, wo man die passende UMTS Flatrate bzw. den richtigen Datentarif findet.

In der unten stehenden Tabelle haben wir Dir zunächst einmal die wichtigsten Datentarife und UMTS Flatrates  zusammengefasst, welche für die Nutzung mit einem Laptop oder dem Handy geeignet sind. Viel Spaß beim Vergleichen der Internet- und Datentarife für das mobile Internet.

Anbieter Tarifname Anschluss Netz Geschwindigkeit Grundgebühr Anschlussgebühr Laufzeit Details ZumAnbieter
Klarmobil
Klarmobil
Internet Flat HSDPA / UMTS / EDGE O2 bis zu 7,2 Mbit/s ab 9,95 € 0,- € (Aktion!) keine Mindestlaufzeit Details zu Klarmobil
Zum Anbieter
McSIM Data
McSIM
McSIM Data HSDPA / UMTS / EDGE Vodafone / D2 bis zu 7,2 Mbit/s 19,95 € 24,95 € keine Mindestlaufzeit Details zu McSIM
Zum Anbieter
Discosurf
Discosurf
Discosurf HSDPA / UMTS / EDGE O2 bis zu 7,2 Mbit/s 7,95 € 24,95 € keine Mindestlaufzeit Details zu Discosurf
Zum Anbieter
Maxxim Data
Maxxim
Maxxim Data HSDPA / UMTS / EDGE O2 bis zu 7,2 Mbit/s 7,95 € 24,95 € keine Mindestlaufzeit Details zu Maxxim Data
Zum Anbieter
Simply Data
Simply
Simply Data HSDPA / UMTS / EDGE O2 bis zu 7,2 Mbit/s 7,95 € 24,95 € keine Mindestlaufzeit Details zu Simply Data
Zum Anbieter
Mobook
Mobook
mobile Flatrate HSDPA / UMTS / Edge Vodafone / D2 bis zu 7,2 Mbit/s 19,95 € 0,- € (Aktion!) 6 Monate Details zu Mobook
Zum Anbieter
FastSim
FastSim
Mobile Flatrate HSDPA / UMTS / Edge Vodafone / D2 bis zu 7,2 Mbit/s 7,95 € 24,95 € keine Mindestlaufzeit Details zu FastSim
Zum Anbieter
T-Mobile
T-Mobile
web'n'walk Connect L HSDPA / UMTS / EDGE T-Mobile / D1 bis zu 7,2 Mbit/s 39,95 € 0 € (nur online) 24 Monate Details zu T-Mobile
Zum Anbieter
O2 UMTS
O2
Mobile Internet UMTS O2 bis zu 3,6 MBit/s 21,25 € 1 € (USB Stick) 24 Monate Details zu O2
Zum Anbieter
BASE UMTS
BASE
Laptop Internet Flat UMTS E+ bis zu 3,6 MBit/s 20,- € 0 € keine Mindestlaufzeit Details zu BASE
Zum Anbieter
Vodafone UMTS
Vodafone
Mobile Connect HSDPA / UMTS / Edge Vodafone / D2 bis zu 7,2 Mbit/s 19,95 € 24,95 € 24 Monate Details zu Vodafone
Zum Anbieter

Mobile Datentarife

Die oben stehende Tabelle listet Dir alle aktuell preisgünstigen Flatrate-Datentarife für den mobilen Internetzugang via Laptnop oder Handy auf. Nicht berücksichtig werden dabei jedoch die sog. Volumentarife, da diese zum Zeitpunkt unserer Recherche nicht wirklich preisgünstig erscheinen, oder bereits in den Mobilfunkverträgern verankert sind. Hier findet ihr demnach nur Flatrate-Tarife bezüglich des Themas Mobiles Internet

Unterschied UMTS und HSDPA

Bild von

Bild: estrelas e limóns (flickr)

UMTS ist ein Akronym, also eine abgekürzte Form für eine kabellose Übertragungstechnik namens “Universal Mobil Telecommunication System“.  UMTS ist auch als die dritte Generation der Mobilfunkstandards bekannt und wird daher von den Unternehmen mit der Bezeichnung 3G vermarktet.
Mit UMTS bzw. 3G sind im Vergleich zu den Vorgängerstandards deutlich höhere Übertragungsraten möglich und man kann via UMTS Daten mit bis zu 7,2 Mbit/s durch den “Äther” jagen.

Laut einer Studie des Branchenverbandes BITKOM wurde der UMTS Standard im Jahre 2007 von ca. 10,5 Mio. Kunden in Deutschland und von mehr als 200 Mio. Menschen weltweit, genutzt.

HSDPA steht für den Mobilfunkstandard “High Speed Downlink Packet Access” und wird auch von der Telekommunikationsbranche als 5G, 3G+ oder UMTS Broadband vertrieben.  Via HSDPA sind Downloadraten von bis zu 14,6 Megabit/s möglich. Bedingt durch solche Übertragungsraten eignet sich der Mobilfunkstandard HSDPA vortrefflich für die Neuerungen des Internets und dessen mobilen Zugang. So kann man nun auch bequem von unterwegs Dienste wie Video on demand oder Gaming on demand nutzen.  Die HSDPA Technik eignet sich aus diesem Grund hervorragend für den mobilen Internetzugang.

Unser Tipp: