RSS

Maxxim Data UMTS Flatrate

Do, Okt 22, 2009

 

Vertragstarife  

Maxxim

Maxxim mit neuem UMTS Tarif

Mit Maxxim Data erblickt ein neuer Tarif  das Licht der “UMTS-Welt” und wird aufgrund des knallharten Preises wohl für satte Aufregung in der mobilen Internetgemeinde sorgen. Maxxim Data ist ein UMTS Flatratetarif, welcher im hochwertigen D1 Netz von T-Mobile realisiert wird und  somit eine mobils Surfvergnügen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s ermöglicht. Das gute an diesem Tarif ist jedoch nicht nur das hochwertige Netz und die daraus resultierende Surfgeschwindigkeit, sonder auch der Preis dieser UMTS Flatrate. Maxxim Data kostet aktuell lediglich 19,95 Euro im Monat und das über die gesamte Vertragslaufzeit hinweg. Somit ist Maxxim eine der preiswertesten UMTS Flatrates innerhalb des deutschen Mobilfunkmarktes.

Maxxim Data UMTS Flatrate

Die Maxxim Data UMTS Flatrate gibt es entweder in Verbindung mit einem USB-Surfstick, welcher einmalig 49,- Euro kostet oder als reinen SIM-Tarif für die bereits erwähnten 19,95 Euro im Monat. Maxxim Data ist somit nicht nur preiswert in der monatlichen Grundgebühr sondern auch in Sachen USB-Stick, denn mit den 49,- Euro teuren Surfstick unterbietet Maxxim aktuell sogar den Prepaid-Dicounter Fonic, welcher für diesen 59,- Euro verlangt.
Wie bei sämtlichen UMTS Flatrates wird auch bei Maxxim die Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s auf GPRS Niveau zurückgestuft, sofern man ein Transfervolumen von 5GB im Monat erreicht hat.

Alles in Allem ist diese UMTS Flatrate eine wirkliche Alternative zu den bis dato existenten Tarifen des UMTS Marktes. Mit 19,95 Euro pro Monat, bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten ist es ein fairer Tarif im hochwertigen T-Mobile D1 Netz, denn ansonsten würde solche eine Flat locker 29,95 Euro, wenn nicht sogar mehr kosten.

Hier gehts zur Maxxim Data UMTS Flat

Verwandte Artikel:

http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yigg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stern_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/readster_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/linksilo_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/webnews_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/misterwong_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_32.png
, ,

3 Meinung(en) zu diesem Artikel

  1. Leistung33333
    Preis44444
    Support33333
    Alfred Sagt:

    Hatte von Maxxim den Prepaid-Internetstick bestellt. Konnte vorab nirgens sehen, dass das Vodafone ist. Die Netzabdeckung ergab bei Maxxim für meinen Wohnort hervorragende Werte!
    Die Realität:
    Vodafone geht bei mir nur mir EDGE (schneckenlahm)
    Habe von meinem Rückgaberecht gebrauch gemacht und per Mail gekündigt – Keine Reaktion von Maxxim. Dann per Einschreiben nochmal gekündigt. Daraufhin sollte ich die Hardware zurück schicken, was ich auch getan habe. Bis heute habe ich von denen nichts mehr gehört und von meinen knapp 35 Euro auch nichts mehr gesehen. Hatte mehrmals per Mail gemahnt, aber auch hier keine Antwort.
    Wegen 35 Euro lohnt sich das Einschalten eines Anwalt nicht und das scheinen die auch zu wissen.
    Fazit:
    FINGER WEG !

    Gruß
    Alfred

  2. LeistungNicht bewertet
    PreisNicht bewertet
    SupportNicht bewertet
    admin Sagt:

    Mh? Einen Prepaid UMTS Stick bei Maxxim habe ich bis dato noch nirgends gefunden Alfred. Zwar gibt es mittlerweile keine Mindestlaufzeit bei Maxxim mehr, aber echtes Prepaid ist es ja nicht, da das Geld Dir monatlich von Deinem Konto abgebucht wird.
    Schade, dass Du damit nicht zufrieden warst, denn das D2 Netz in Sachen mobiles Internet ist eigentlich wirklich spitze. Kommt aber halt auch immer drauf an, wo man lebt. Dennoch sollte eine Stornierung, wie bei Dir reibungsloser funktionieren. Da gebe ich Dir vollends recht.
    Wie sieht es denn mit der Verfügbarkeit anderer Netzbetreiber (O2, Telekom/D1) bei Dir aus. Ist da der Emfpang besser. Wenn ja, dann schau Dir mal die Congstar Surfflatrates an. Die sind im D1 Netz und evtl. für Dich interessant.

    Grüße,
    Andreas

  3. Leistung22222
    Preis55555
    Support33333
    Thommy Sagt:

    Also ich hab mir Anfang Juli auch so einen Stick (Maxxim/O2) für € 19,95 besorgt, da ich während des Umzuges keine andere Möglichkeit sah online zu gehen. Das Startguthaben verstrich leider nutzlos, da ich nirgends ne halbwegs vernünftige Verbindung bekam, egal wo ich unterwegs war in D. Alles nur schwankend und megalahm..

    Meine Vermutung war, dass man erstmal prepaid was löhnen muss, damit es funktioniert. Denn, dass das überhaupt funktioniert und auch gut, habe ich bei anderen erlebt. Bin echt enttäuscht und will eigentlich gar nimmer mehr € 15.- investieren, um zu sehen, ob es dann besser klappt. Noch andere Erfahrungen?
    LG Thommy

Sag Deine Meinung

Hilf anderen, den richtigen Anbieter zu finden und schreibe Deine Erfahrungen zu diesem Anbieter nieder. Sei jedoch bitte objektiv und sachlich. Selbstverständlich dürfen auch negative Erfahrungen von Dir geschildert werden, aber wahllose Beschimpfungen und Verleumdungen werden hier nicht gern gesehen. Hilf andern und schreibe einen kleinen Erfahrungsbericht bzw. eine kleine Bewertung. Nutze hierfür auch bitte die klickbaren Sternchen als Bewertungsgundlage. Auch nur eine kleine Bewertung oder Empfehlung kann helfen. Sag uns einfach Deine Meinung. Dank Dir.

Bewertungskriterien: