RSS

Hellomobil Startpaket ab heute rechnerisch kostenlos erhältlich

Mi, Jun 15, 2011

 

Featured  

Hellomobil Prepaidtarif Auch um den Prepaidanbieter hellomobil ist es in den letzten Monaten in Sachen Neukundenaktionen recht still gewesen aber mit dem heutigen Tage hat dies ein Ende. Ab heute kannst Du Dir nämlich das hellomobil Prepaid Startpaket rechnerisch kostenlos sichern, denn der Preis für das Startpaket wurde von 9,95 Euro auf preisgünstige 4,95 Euro gesenkt. Dennoch hat hellomobil das Startguthaben bei 5,- Euro belassen, sodass Du rechnerisch gratis an den hellomobil Prepaidtarif kommst.
Wie lange die Aktion ihre Gültigkeit besitzt, ist für uns aktuell auf der Webseite nicht ersichtlich aber wir gehen davon aus, dass diese mindestens bis Ende Juni 2011 gilt.

  • Hellomobil Startpaket nur 4,95 Euro
  • Inkl. 5,- Euro Startguthaben
  • Nur 8 Cent pro Minute und SMS
  • Festnetz- und SMS-Flatrate optional erhältlich (Je 9,95 Euro/Monat; mtl. kündbar)
  • Handy Internet Flatrate (7,95 Euro pro Monat; Drosselung ab 200 MB auf GPRS-Niveau; mtl kündbar)
  • Wird im Netz von O2 realisiert
  • Kostenlose Mailbox
  • Hier gehts zu hellomobil

Details zur Neukundenaktion von hellomobil

Zwar kein horrendes Startguthaben aber dafür kann der niedrige Startpaketpreis überzeugen, oder? 4,95 Euro ist wirklich ein annehmbarer Preis, um einmal den Prepaidanbieter hellomobil und dessen Leistungen zu testen, die bei unseren Lesern im Schnitt recht gut bewertet werden.
Auch die tariflichen Konditionen können sich bei hellomobil sehen lassen, denn sowohl eine SMS als auch eine Gesprächsminute kosten Dich dort gerade einmal 8 Cent in alle Netze.
Wenn Du jedoch gerne etwas mehr Kurznachrichten versendest oder häufiger als andere in das deutsche Festnetz telefonierst, stehen Dir hierfür bei hellomobil mit der SMS- und Festnetz-Flatrate zwei passende Tarifoptionen zur Verfügung, die wie der gesamte Prepaidtarif natürlich ohne Vertragslaufzeit auskommen. Beide Tarifoptionen kosten Dich 9,95 Euro pro Monat.

Für Smartphonenutzer bietet hellomobil zudem interessante Handy Internet Optionen an, von denen die 200 MB Handy Surfoption für viele die “richtige” sein dürfte. Nur 7,95 Euro kostet diese Handy Internet UMTS Flatrate im Monat und ermöglicht Dir das mobile Surfen mit bis zu 7,2 Mbit/s. Erst ab einem Transfervolumen von 200 MB wird Dir seitens hellomobil die Surfgeschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt. Mehrkosten brauchst Du hierbei jedoch keine zu fürchten.
Wer mehr oder weniger Highspeed-Volumen benötigt kann noch zwischen zwei weiteren UMTS Flatrate Optionen auswählen. Die 50 MB Handy Internet Option für 4,95 Euro pro Monat und das 1 GB Handy Surfpaket für 12,95 Euro pro Monat.

Wie Du siehst, ist hellomobil durchaus eine Prepaidalternative zu den gängigen Anbietern und kann nicht nur aufgrund der “Kostenlos-Aktion” überzeugen. Auch der Tarif an sich, mit seinen 8 Cent Gebühren und den Zusatzoptionen, ist ein interessantes Tarifmodell, welches im Netz von O2 realisiert wird.

Hier gehts zu hellomobil

Verwandte Artikel:

http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yigg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stern_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/readster_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/linksilo_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/webnews_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/misterwong_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_32.png
, , ,

Sag Deine Meinung

Hilf anderen, den richtigen Anbieter zu finden und schreibe Deine Erfahrungen zu diesem Anbieter nieder. Sei jedoch bitte objektiv und sachlich. Selbstverständlich dürfen auch negative Erfahrungen von Dir geschildert werden, aber wahllose Beschimpfungen und Verleumdungen werden hier nicht gern gesehen. Hilf andern und schreibe einen kleinen Erfahrungsbericht bzw. eine kleine Bewertung. Nutze hierfür auch bitte die klickbaren Sternchen als Bewertungsgundlage. Auch nur eine kleine Bewertung oder Empfehlung kann helfen. Sag uns einfach Deine Meinung. Dank Dir.

Bewertungskriterien: