RSS

Datentarife für das iPad mit micro-SIM

Mo, Mai 10, 2010

 

UMTS  

Apple iPadWie erst kürzlich auf handy-sparen.de erwähnt wurde, ist seit heute das Apple iPad vorbestellbar und soll, sofern alles mit den Logistikunternehmen geregelt abläuft, spätestens am 28.05.2010 ausgeliefert werden. Wenn Du Dich zu einem iPad-Kauf hinreißen lässt und Dir zudem noch die konnektiviere Variante mit integriertem UMTS Modul, sprich ein iPad 3G sicherst, benötigst Du für den UMTS/HSDPA Betrieb eine spezielle SIM-Karte im micro Format.
Zwar is es auch möglich, mit “Marke Eigenbau” eine konventionelle SIM-Karte auf die Größe einer micro-SIM zu Schrumpfen, aber angenehmer und bequemer gehts doch mit käuflich erwerbbaren micro-SIM Karten, die mittlerweile von diversen Mobilfunkanbietern angeboten werden.

So bietet beispielsweise Fonic die Tagesflatrate (2,50 für 24 Stunden), seit Kurzem auch im micro-SIM Format an. Auch die Anbieter Simyo und Blau.de sind auf den iPad micro-SIM Zug aufgesprungen und bieten die UMTS Flatrates bzw. Datentarif auch “micromäßig” an. Wir von handy-sparen.de haben Dir einmal ein paar dieser iPad Datentarife herausgesucht und in eine Übersichtstabelle gepackt.

Anbieter Startpaket (Preis)
Startguthaben Datenvolumen Preis (pro Monat)
Extras
Fonic 9,95 Euro 2,50 Euro 5 GB (Monat)
bzw. 500 MB (pro Tag)
2,50 Euro/Tag
bzw. max 25,- Euro/Monat
“Kostenairbag”
ab Juni buchbar
Blau.de 12,90 Euro 10,- Euro 1 GB 9,90 Euro/Monat ab Juni buchbar
Simyo 14,90 Euro 5,- Euro 1 GB 9,90 Euro/Monat wird bis zum 31.05.10 geliefert
T-Mobile 4,95 Euro (pro Tag) 10,- Euro 1 GB 34,95 Euro/Monat 2 Tage kostenlos surfen
Vodafone k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.

hellomobil 336x168
Wenn Du dennoch Deine konventionelle SIM-Karte opfern möchtest und diese in Heimarbeit in eine micro-SIM verwandeln möchtest, dann hilft Dir evtl. dieses Video dabei. Mit einer kleinen Schanlone kannst Du die Ränder deiner SIM-Karte “cutten” und diese somit in die passende Größe für das Apple iPad verwandeln. Viel Spaß dabei! Natürlich übernehmen weder wir, noch der Videoautor Haftung für euren micro-SIM Eigenbau.

micro-SIM im Marke “Eigenbau”


Verwandte Artikel:

http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yigg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stern_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/readster_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/linksilo_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/webnews_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/misterwong_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_32.png
, ,

Sag Deine Meinung

Hilf anderen, den richtigen Anbieter zu finden und schreibe Deine Erfahrungen zu diesem Anbieter nieder. Sei jedoch bitte objektiv und sachlich. Selbstverständlich dürfen auch negative Erfahrungen von Dir geschildert werden, aber wahllose Beschimpfungen und Verleumdungen werden hier nicht gern gesehen. Hilf andern und schreibe einen kleinen Erfahrungsbericht bzw. eine kleine Bewertung. Nutze hierfür auch bitte die klickbaren Sternchen als Bewertungsgundlage. Auch nur eine kleine Bewertung oder Empfehlung kann helfen. Sag uns einfach Deine Meinung. Dank Dir.

Bewertungskriterien: