RSS

Apple veröffentlich iCloud Beta für Entwickler

Di, Aug 2, 2011

 

Apps, Branchen-News  

Apple veröffentlicht erste Beta von iCloudIm Laufe des gestrigen Abends hat Apple seinen neuen Cloud-Web-Dienst “iCloud.com” in einer frühen Betaversion für Entwickler veröffentlicht. Unter iCloud.com können nun die Apple Developer das neue Synchronisationssystem von Apple testen und ihre bis dato entwickelten Schnittstellen prüfen. Den Entwicklern soll somit die Chance gegeben werden, ihr Apps in Sachen iCloud Funktionalität “live”einem realen Test zu unterziehen.
Nachdem nun iCloud.com als Beta erschienen ist, lassen die ersten Videos, die die Funktionen von dem Cloud-Dienst aufzeigen, natürlich nicht lange auf sich warten.

www.phonex.de

Apple iCloud Beta – Video

smartmobil.de - Alles was dein Smartphone braucht

iCloud ist Apples demnächst erscheinendes Cloud-Synchronisations und Web-Storage Tool, welches sowohl mit iOS 5 als auch mit OS X Lion genutzt werden kann.
Mit iCloud soll das Synchronisieren Deiner Daten zwischen Mac, iPhone, iPad und iPod touch deutlich angenehmer von statten gehen als die bisherige Lösungen, u.a. auch mobileme, ermöglichen. Hierzu speichert iCloud, sofern dies von Dir gewünscht ist, Deine Musik, Deine Videos, Deine Fotos, Deine Apps, Deine Kalender-Einträge,…,…,… zentral in einer Rechencloud und gewährt Dir, egal mit welchem Apple Device, direkt auf die in der Cloud befindlichen Daten Zugriff. So kannst Du bequem via iPhone neue Kalendereinträge anlegen, die Du dann abends auch wiederum auf Deinem Macbook nachberarbeiten kannst, ohne hierfür explizit das iPhone via USB zu konnektieren.

Neben dem reinen Beta Release von iCloud gab Apple nun auch erstmalig ein paar Informationen bezüglich der iCloud Preisgestaltung “preis” (welch Wortspiel, was). iCloud wird zum einen eine kostenlose Lösung mit 5 GB Onlinespeicher offerieren und zum anderen für “Poweruser” differente nach Speicherplatz bepreiste Produktvarianten anbieten. 10 GB werden dann rund 20 US$ pro Jahr kosten, 20 GB ca. 40 US$/Jahr und 50 GB 100 US$ pro Jahr. Nicht gerade preiswert, wenn man sich den Amazon Webstorage dagegen ansieht, oder?

Was jedoch ein faires Entgegenkommen von Apple darstellt, ist die Tatsache, dass erworbene Musiktitel, Apps, Books und Bilder nicht an dem gratis 5 GB Speicher nagen, sondern so viel wie man möchte auf iCloud geladen werden können. Echt fair. Apple hat iCloud für den Herbst 2011 angekündigt. Vermutlich wird der Service zusammen mit dem neuen iOS 5 und dem iPhone 5 von Apple erscheinen.

FONIC - Das ist die Wahrheit

via macrumors

Verwandte Artikel:

http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yigg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stern_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/readster_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/linksilo_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/webnews_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/misterwong_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_32.png
, , ,

Sag Deine Meinung

Hilf anderen, den richtigen Anbieter zu finden und schreibe Deine Erfahrungen zu diesem Anbieter nieder. Sei jedoch bitte objektiv und sachlich. Selbstverständlich dürfen auch negative Erfahrungen von Dir geschildert werden, aber wahllose Beschimpfungen und Verleumdungen werden hier nicht gern gesehen. Hilf andern und schreibe einen kleinen Erfahrungsbericht bzw. eine kleine Bewertung. Nutze hierfür auch bitte die klickbaren Sternchen als Bewertungsgundlage. Auch nur eine kleine Bewertung oder Empfehlung kann helfen. Sag uns einfach Deine Meinung. Dank Dir.

Bewertungskriterien: