RSS

Apple präsentiert iOS 5 – Erste Hands on Bilder

Di, Jun 7, 2011

 

Branchen-News  

Das neue iOS 5 ist daKein neues iPhone aber dafür der Ausblick auf neue Apple Software in Form von iCloud, Mac OS X Lion und iOS 5. So könnte ein kleines Resümee über die gestrige WWDC 2011 in Kalifornien lauten.
Zwar wird die neue iOS 5 Version für die breite Öffentlichkeit erst im Herbst diesen Jahres veröffentlicht (vermutlich zusammen mit einem neuen iPhone Modell) aber schon jetzt haben ausgewählte Entwickler die Möglichkeit, eine Beta von iOS 5 auf Ihren iDevices zu installieren und das neue mobile OS auf Herz und Nieren zu testen.
Auch die Jungs von engadget haben sich eine iOS 5 Beta auf Ihr iPhone geknallt und ausführlich über die Neuerungen bei Apples mobiler Schaltzentrale berichtet. Wir lehnen uns einmal an diesen ausführlichen Beitrag an und zeigen Dir, was das neue iOS 5 so alles zu bieten hat.

eteleon - mobile and more

iOS 5 ist fast da – Beta

Laut Apple seien mehr als 200 neue Funktionen in die Entwicklung von iOS 5 eingeflossen, die das mobile OS noch intuitiver und produktiver machen sollen. Augenscheinlich bemerkt man die Veränderungen, die mit iOS 5 einher gehen schon direkt nach dem Start des Apple Smartphones.

iOS 5 mit neuem Erscheinungsbild

So wird man beim ersten Einschalten des iPhones gefragt, welches W-LAN Netzwerk man verwenden möchte, da dies eine basale Verbindung für den ebenfalls neuen Synchronisations- und Streaming-Dienst von Apple ist, der ebenfalls im Herbst Einzug auf Macs und iDevices hält.
Nach dem man das erste Mal mit seinem iPhone via iOS 5 online gegangen ist, wird man aufgefordert, die obligatorische Apple-ID einzugeben. Danach geht es auch direkt zur Eingabeaufforderung, ob man den neuen Synchdienst iCloud verwenden möchte oder nicht. Nach ein paar weiteren kleinen Häkchen bezüglich des iCloud Services und der Privatsphären-Einstellungen ist das Setup des iOS 5 bereits abgeschlossen und Dir steht als iPhone Nutzer eines der modernsten mobilen Betriebssysteme zur Verfügung.

Die Benachrichtigungs-Zentrale (Notification-Center)

iOS 5 mit neuer Nachrichtenfunktion

eteleon - mobile and more

Endlich hat Apple es verstanden auf die Einwände und Kritiken bezüglich der Benachrichtungen eingegangener Textnachrichten zu reagieren und das komplette “Notification-Center” zu arbeiten. Mit iOS 5 lehnt sich Apple hierbei ein wenig an die Funktionsweise des Android OS an und präsentiert Dir neue Nachrichten in einer herunterziehbaren Leiste am oberen Rand des Homescreens. Mit einem kleinen Wisch kannst Du dann die Nachrichtenzentrale öffnen und erhältst einen sehr geordneten Überblick über sämtliche Benachrichtigungen, die Dir das iPhone zukommen gelassen hat.

iOS 5 mit Nachrichtenleiste und Popup

Wenn Du eine neue Nachricht (SMS, E-Mail,…) bekommst, popt diese am oberen Rand des Screens in einer anderen Farbe auf, so dass die Mitteilung im Grunde nicht mehr übersehen werden kann. Laut den Bildern von engadget sieht diese Funktion äußerst schick aus und erinnert an die wie den Cydia Store erhältliche App MobileNotifier (nur auf gejailbreakten iPhones installierbar). Auch Wetter- und Börsennachrichten können mit iOS 5 bequem von der Nachrichtenzentrale geordnet dargestellt werden und werden automatisch via “Locationtracking” an den Standort des iDevices angepasst.
Eine weitere nette Funktionen der Nachrichtenzentrale ist die Tatsache, das ungelesene Mitteilungen mit iOS 5 nun auch auf dem gelockten Screen ersichtlich und wie “wisch” direkt erreichbar sind. Eine Funktion, die das iOS schon von Beginn an haben sollte aber solange iOS 5 endlich diese Neuerung bringt, kann ich als iPhone User damit leben. Also in Sachen Benachrichtigungszentrale ist das iOS 5 wirklich ein bis dato vielversprechendes OS Update.

iOS 5 - Neuer Lockscreen mit Nachrichtendarstellung

iMessage

iOS 5 mit neuer iMessage Funktion

Mit iOS 5 hält eine weitere Neuerung Einzug auf das iPhone und das iPad: iMessage. Mit dieser in iOS 5 integrierten Applikation kannst Du direkt mit anderen iPhone Besitzern “chatten” Bilder und Videos austauschen oder einfach kommunizieren. Ein iOS Chatprogramm sozusagen, welches doch stark an Funktionen von Whats-App erinnert. Bis dato können die Entwickler, die eine iOS 5 Beta erhalten haben noch nicht viele Angaben zur neuen iMessage Funktion machen, da der Einsatz dieser noch stark limitiert und nur wenige “chatbare” Teilnehmer vorhanden sind.
Laut engadget mache die integrierte App jedoch einen soliden Eindruck und ermöglicht es auch, Chatnachrichten via Benachrichtigungszentrale auf den Screen zu holen.

eteleon - mobile and more

“Kiosk” – Newsstand

iOS 5 mit Newsstand Funktion - Der Kios fürs iPhone

Immer mehr Verlage bringen Ihre Printmedien online und versuchen diese v.a. auf mobilen Endgeräten wie dem iPad und dem iPhone publik zu machen. Immer mehr Zeitschriften bekommen hierfür ihre eigene App oder werden online in einem extra entwickelten “iDevice-konformen” Format veröffentlicht.
Dieser Entwicklung trägt Apple nun auch mit einer weiteren iOS 5 Funktion Rechnung und präsentiert den “Kiosk“, welcher aktuell als Newsstand bezeichnet wird.
Mit diesem hast Du die Möglichkeit, ähnlich wie iBooks, deine gekauften Zeitschriften und Magazine übersichtlich zu archivieren um stets Zugriff auf diese zu erhalten. V.a. ab Herbst, wenn iTunes eine neue Rubrik für abonnierbare Zeitschriften und Magazine erhält, dürfte diese neue iOS 5 Funktion an Bedeutung gewinnen.

Twitter Integration

iOS 5 mit Twitter Integration

Wie von einigen bereits vermutet wurde, wird der Kurznachrichtendienst Twitter direkt in die neue iOS Version integriert. Somit ist es mit iOS 5 möglich, kleine 140 Zeichen kurze Nachrichten direkt von Apples nativen Apps zu versenden und beispielsweise Bilder via der Kamerafunktion und oder Webseitenlinks via Safari direkt über Twitter zu verschicken. Der Tweet-Button erscheint hierzu an der gewohnten Stelle, wo sonst so Funktionen wie “Versenden via E-Mail” zu finden sind. Intuitiv also und direkt nutzbar. Nach einem “touch” auf den “Via Twitter senden” Button erscheint ein kleines Popupfenster mit der Vorschau Deines Tweets. Diesen kannst Du dann noch schnell editieren bevor Du ihn dann endgültig an Twitter sendest. Sieht doch nett aus, oder?

Twitter Einstellungen bei iOS 5

Zudem hast Du auch die Möglichkeit mehrere Twitteraccounts mit der in iOS 5 integrierten Twitterfunktion zu nutzen. Auch das Keyboard wurde mit direkt angezeigten @ und # Zeichen an die Twitter-Integration angepasst. Automatische Namensvervollständigungen, wie man diese von Tweetdeck her kennt, helfen dabei, direkt mit anderen Followern zu kommunizieren.

Erinnerungsfunktion

iOS 5 mit Erinnerungsfunktion

Im Rahmen des iOS 5 Updates erhält das iPhone nun auch eine neue Erinnerungsfunktion, mit der Du bequem neue Veranstaltungen, Termine und Aufgaben zeitlich determinieren und Dich via “Benachrichtigung” darüber informieren lassen kannst.
Um einen neuen Task anzulegen musst Du lediglich das + Symbol in der “Reminder-App” auswählen und schon öffnet sich ein editierbares Fenster, in welchem Du Datum, Uhrezeit und Art des Tasks eintragen kannst. Auch kannst Du Listen mit verschiedenen Aufgaben auswählen, diese entweder nach Priorität oder nach Datum ordnen lassen und dann via der Reminder Funktion abarbeiten lassen. V.a. Geschäftsleuten dürfte diese neue iOS 5 Funktion sehr angenehm in Erscheinung treten.

eteleon - mobile and more

Neue Kamera Funktionen

iOS 5 mit neuen Kamerafunktionen

Auch die Kamera Funktion wurde im Zuge von iOS 5 überarbeitet. So ist es nun auch möglich, via der nativen iOS Kamerafunktion den Fokus eines zu schießenden Bildes zu speichern und somit unscharfe Schnappschüsse zu vermeiden oder “künstlerisch wertvolle” Bilder zu schießen. Die Zoomfunktion der Kamera kann ist mit iOS 5 auch mit “pinch-to-zoom“, also via Geste, möglich.
In Sachen Bildbearbeitung hat Apple der nativen iOS 5 Bilder-App basale Funktionen, wie “automatische Bildverbesserung”, “automatische Entfernung des rote Augen Effektes”, “Drehen des gemachten Bides” uvm. Leider sind auch mit iOS 5 die Bildbearbeitungsfunktionen nicht direkt in der Kamera-App aufrufbar, sondern müssen via dem “Bilder-Ordner” ausgeführt werden. Evtl. kommt diese Funktion ja noch im finalen Status von iOS 5.

iOS 5 neue Bilderfunktionen

Ein nettes neues Feature für die Kamera App ist aber die Möglichkeit, die iPhone-Cam direkt aus dem gelockten Screen des Smartphones via zweier “Touches” anzusprechen. Einfach zwei mal auf den gelockten Bildschirm tippen und schon startet die Kamera-App und ist bereit für Deinen Schnappschuss.

Safari

Safari mit neuen Funktionen in iOS 5

Auch der mobile Browser der iDevices erhält mit dem iOS 5 Update neue Funktionen, die jedoch nicht so fundamental sind, wie die zuvor berichteten. So kann man nun auch via Safaria Tweets via Twitter absenden und  erhält mit dem Reader die Möglichkeit, Texte im “RAW” Format zu lesen.

Fazit

Nicht schlecht, mit welchen Neuerungen iOS 5 auftrumpft und ein wirklich ansehnliches mobiles OS wird, Zahlreiche neue Funktionen, die Nutzer von iOS lange vermissten, halten nun endlich Einzug und werden, wie es sich für Apple gehört, äußerst intuitiv in das bestehende System integriert. Schade nur, dass das Release erst im Herbst 2011 stattfinden soll aber die paar Monate werden wir wohl noch zu überbrücken wissen, oder?

eteleon - mobile and more
Quelle und Bildquelle: engadget.com

Verwandte Artikel:

http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yigg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stern_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/readster_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/linksilo_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/webnews_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/misterwong_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_32.png
, , , ,

Sag Deine Meinung

Hilf anderen, den richtigen Anbieter zu finden und schreibe Deine Erfahrungen zu diesem Anbieter nieder. Sei jedoch bitte objektiv und sachlich. Selbstverständlich dürfen auch negative Erfahrungen von Dir geschildert werden, aber wahllose Beschimpfungen und Verleumdungen werden hier nicht gern gesehen. Hilf andern und schreibe einen kleinen Erfahrungsbericht bzw. eine kleine Bewertung. Nutze hierfür auch bitte die klickbaren Sternchen als Bewertungsgundlage. Auch nur eine kleine Bewertung oder Empfehlung kann helfen. Sag uns einfach Deine Meinung. Dank Dir.

Bewertungskriterien: