RSS

Amazon Cloud Drive und Cloudplayer (Android und Web) veröffentlicht

Di, Mrz 29, 2011

 

Apps, Branchen-News  

Amazon Cloud DriveDa müsssen sich Google als auch Apple wirklich warm anziehen, denn Amazon hat im Laufe des gestrigen Abends den bereits angekündigten Musik- und Clouddienst, Cloud Drive und Cloudplayer, veröffentlicht.
Mit diesem Onlinespeicher stellt Amazon Kunden einen intuitiven Cloud-Dienst zur Verfügung, der aktuell für die ersten 5 GB Speicher völlig kostenlos ist. Das Geniale aber an dem Onlinespeicher, der wirklich von jedem bedient werden kann, ist, dass Du dort die Möglichkeit hast, kinderleicht Musiktitel zu erwerben, um  diese dann online auf verschiedenen Geräten anzuhören.
Da die Musik nicht lokal auf Deinem PC oder Smartphone gespeichert wird kannst Du faktisch via Deinem Amazon Account oder via der passenden Smartphone App auf Deinen Cloud-Storage und die darin verorteten Musikdateien zugreifen. So hast Du die Möglichkeit überall dort Deine Musik zu genießen oder auf Dokumente zuzugreifen, wo Du mit dem Internet verbunden bist. Genial, oder?

eteleon - mobile and more

Der Cloud Drive und der Cloud Player erklärt!

Wir haben uns einmal die Mühe gemacht, Dir die ersten Schritte mit Cloud Drive und dem Cloudplayer zu erläutern und Dir dadurch zu zeigen, wie einfach es ist, via Amazon Musik und Dateien online zu verwalten.

Schritt 1: Speichern und Kaufen Deiner Musiktitel

Melde Dich einfach bei dem Amazon Cloud Drive Webservice mit Deinem deutschen Amazon Account an. Schon kannst Du via der Uploadfunktion Musikdateien, Bilddateien, Dokumente und ander digitale Medien dem 5 GB großen Onlinespeicher hinzufügen.

Amazon Cloud Drive

eteleon - mobile and more

Das Kaufen der einzelnen MP3 Alben ist bis dato in Deutschland via dem heute gestarteten Webservice noch nicht möglich, dürfte wohl aber in absehbarer Zukunft auch hierzulande “freigeschaltet” werden.
In den USA können Cloud Drive Nutzer jedoch schon MP3 Titel oder Alben via dem Webservice kaufen und erhalten nach Erwerb ihres ersten MP3 Albums zusätzlich 15 GB Onlinespeicher for free. Ob diese Modalität letztlich auch bei uns zu finden sein wird ersz offiziell noch nicht bekannt.

Schritt 2: Abspielen der Musiktitel via Cloud Player oder Amazon Android App

Nachdem Du Deinem Cloud Drive Onlinespeicher ausgewählte Musik- und/oder Bilddateien hinzugefügt hast, kannst Du diese kinderleicht mit dem von Amazon zur Verfügung gestellten Cloud Player im Browser wiedergeben. Einfach hierzu das jeweilige Musikstück oder die jeweiligen Musikstücke via “Häkchen” markieren und auf Play klicken oder einfach die jeweilige Musikdatei “anklicken”.

Amazon Cloud Player

Schon startet der dem Cloud Drive angeschlossene Web Player namens Amazon Cloud Player und streamt den Musiktitel praktisch verzögerungsfrei von Deinem Onlinespeicher. Geniale Sache, die Diensten wie Simfy und Co mächtig Konkurrenz machen dürfte.
Auch im Cloud Player selbst kannst Du weiterhin neue Musiktitel von Deinem Rechner hochladen oder in absehbarer Zeit natürlich auch via Amazon erwerben.

eteleon - mobile and more

Schritt 3: Genieße Deine Musik auch mobil via Smartphone

Amazon Cloud Player App

Diese Funktion ist hierzulande leider noch nicht möglich, wird aber auch in Zukunft implementiert. Aktuell können lediglich Amazon Kunden aus den USA die Amazon Android App dazu nutzen, auf Ihren Onlinespeicher Cloud Drive zuzugreifen und via UMTS/HSDPA einzelne Musiktitel auf Ihr Smartphone zu streamen. Die App ermöglicht es zudem, MP3 Titel und Alben zu erwerben. um diese dann dem Onlinespeicher hinzuzufügen. Auch die Android App ist, wie nicht anders von Amazon zu erwarten war, mehr als intuitiv.

eteleon - mobile and more

Wie der Cloud Player im Speziellen funktioniert, veranschaulicht Dir dieses Video von Amazon. Dort wird, leider noch auf Englisch, die Funktionsweise als auch die Bedienung des Players erklärt.

Amazon Cloud Player – Video

eteleon - mobile and more

Fragen und Antworten zum neuen Amazon Cloud Drive

Hier noch ein paar Fragen, die uns immer wieder bei Berichten über Cloud Dienste und Streamingapps erreichen und die wir Dir nun hier in einer Art FAQ-Sektion vorab beantworten. Wir hoffen, dies hilft Dir dabei, den Amazon Cloud Drive Service zu nutzen und zu verstehen.

Was ist denn eine Cloud?

Eine Cloud ist im Grunde nichts anderes als eine Art Onlinespeicher, auf den Du via einem Account von unterschiedlichen mit dem Internet verbundenen Geräten zugreifen kannst. Die Dateien werden hierzu auf einem Server von Amazon gespeichert, der faktisch das Speichermedium der Cloud darstellt und dafür zuständig ist, dass Du verzögerungsfrei auf Deine Dateien zugreifen kannst.
Um auf die Amazon loud zuzugreifen braucht Du nur einen PC mit Internetanschluss und einen Webrowser. Mehr nicht.

Wer kann alles auf die Amazon Cloud zugreifen?

Im Grunde jeder, der einen Amazon Kunden-Account beseitzt. Einfach mit diesem beim Cloud Drive Webservice einloggen und schon stehen Dir die Dienste dieses Onlinespeichers zur Verfügung. Zwar sind noch nicht alle Funktionen in DE freigeschaltet, aber es macht schon jetzt richtig Spaß.

Kostet der Cloud Drive bei Amazon etwas?

Der rudimentäre Onlinespeicher namens Cloud Drive ist kostenlos und beinhaltet ein Speichervolumen von immerhin 5 GB. Wer mehr benötigt, kann sich weiteren Speicher dazubestellen oder eben ein MP3 Album erwerben und dann 15 GB Extraspeicher abstauben. Auch die Android App als auch der Cloud Player sind völlig gratis nutzbar. Solltest Du jedoch MP3 Dateien kaufen wollen, musst Du hierfür natürlich den entsprechenden Preis bezahlen.
Das hochladen bereits gekaufter MP3s ist jedoch wiederum kostenlos.

Weiter Fragen? Dann stell diese doch einfach via der Kommentarfunktion. Wir beantworten sie Dir gerne.

Verwandte Artikel:

http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yigg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stern_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/readster_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/linksilo_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/webnews_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/misterwong_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_32.png http://handy-sparen.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_32.png
, , ,

Sag Deine Meinung

Hilf anderen, den richtigen Anbieter zu finden und schreibe Deine Erfahrungen zu diesem Anbieter nieder. Sei jedoch bitte objektiv und sachlich. Selbstverständlich dürfen auch negative Erfahrungen von Dir geschildert werden, aber wahllose Beschimpfungen und Verleumdungen werden hier nicht gern gesehen. Hilf andern und schreibe einen kleinen Erfahrungsbericht bzw. eine kleine Bewertung. Nutze hierfür auch bitte die klickbaren Sternchen als Bewertungsgundlage. Auch nur eine kleine Bewertung oder Empfehlung kann helfen. Sag uns einfach Deine Meinung. Dank Dir.

Bewertungskriterien: